Zur Jahreswende wird Marc Niemann das Neujahrskonzert der Neuen Philharmonie Westfalen leiten. Insgesamt werden elf Konzerte unter dem Titel "Operettenzauber" an verschiedenen Orten vom 28.12.17 bis zum 21.01.18 stattfinden.

Die Silvester- und Neujahrskonzerte 2017_2018 stehen ganz im Zeichen der "kleinen Oper", wie die wörtliche Übersetzung von "Operette" lautet. Freuen Sie sich auf Auszüge wahrer Operetten-Evergreens wie "Die Fledermaus" oder "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß oder Franz Lehárs "Die Lustige Witwe". Und wie es sich für ein Konzert zum Jahreswechsel gehört, sind auch zahlreiche Nummern im Dreivierteltakt mit von der Partie. Prosit Neujahr!

Zurück