Marc Niemann verlängert seinen Vertrag als Generalmusikdirektor in Bremerhaven um weitere fünf Jahre

Marc Niemann, seit 2014/2015 Generalmusikdirektor des Stadttheaters Bremerhaven und zugleich Chefdirigent des Philharmonischen Orchesters, hat seinen Vertrag bis Juli 2024 verlängert.Kulturdezernent Michael Frost (parteilos) reagierte auf diese Nachricht erfreut: „Es ist Marc Niemann gelungen, innovative Konzertformate weiterzuentwickeln, um neues Publikum für die Konzerte zu gewinnen.“ Diese künstlerische Arbeit, so Frost weiter, wirke weit über die Grenzen der „Kulturstadt Bremerhaven“ hinaus.

Zurück