Termine

18. April 2020 (Samstag)

Werther

19:30 – 21:30

24. April 2020 (Freitag)

Werther

19:30 – 21:30

26. April 2020 (Sonntag)

Werther

19:30 – 21:30

2. Mai 2020 (Samstag)

Werther

19:30 – 22:00

11. Mai 2020 (Montag)

7. Sinfoniekonzert "Musikalische Antipoden"

20:00 – 22:00

12. Mai 2020 (Dienstag)

7. Sinfoniekonzert "Musikalische Antipoden"

19:30 – 21:30

13. Mai 2020 (Mittwoch)

7. Sinfoniekonzert "Musikalische Antipoden"

19:45 – 21:45

23. Mai 2020 (Samstag)

Endstation Sehnsucht

19:30 – 22:00

Der ursprünglich aus Deutschland stammende und später zu Weltruhm gelangte Komponist, Dirigent und Pianist André Previn vertonte im Jahr 1998 Tennessee Williams berühmtes Drama "Streetcar named Desire", das in der Regie von Christian von Götz am Stadttheater Bremerhaven Premiere hat. 

25. Mai 2020 (Montag)

6. Sinfoniekonzert "Bewegte Musik"

20:00 – 22:00

26. Mai 2020 (Dienstag)

6. Sinfoniekonzert "Bewegte Musik"

19:30 – 21:30

27. Mai 2020 (Mittwoch)

6. Sinfoniekonzert "Bewegte Musik"

19:30 – 21:30

28. Mai 2020 (Donnerstag)

Endstation Sehnsucht

19:30 – 22:00

Der ursprünglich aus Deutschland stammende und später zu Weltruhm gelangte Komponist, Dirigent und Pianist André Previn vertonte im Jahr 1998 Tennessee Williams berühmtes Drama "Streetcar named Desire", das in der Regie von Christian von Götz am Stadttheater Bremerhaven Premiere hat. 

13. Juni 2020 (Samstag)

Werther

19:30 – 22:00

15. Juni 2020 (Montag)

8. Sinfoniekonzert "Nachbarn"

20:00 – 22:00

16. Juni 2020 (Dienstag)

8. Sinfoniekonzert "Nachbarn"

19:30 – 21:30

17. Juni 2020 (Mittwoch)

8. Sinfoniekonzert "Nachbarn"

19:30 – 21:30

19. Juni 2020 (Freitag)

Endstation Sehnsucht

19:30 – 22:00

Der ursprünglich aus Deutschland stammende und später zu Weltruhm gelangte Komponist, Dirigent und Pianist André Previn vertonte im Jahr 1998 Tennessee Williams berühmtes Drama "Streetcar named Desire", das in der Regie von Christian von Götz am Stadttheater Bremerhaven Premiere hat. 

zurück