"Bereits in der Ouvertüre verbreitete der Klangkörper unter Marc Niemann ein betörend verführerisches Feuer wuchtig, dramatischer Gefühlswelten"

Dr. Andreas Gerth auf operapoint zur Premiere "Carmen"

"So federleicht und atmosphärisch habe ich das Werk in letzter Zeit selten gehört"

Matthias Kähler im Kulturradio des rbb zur Premiere "Hänsel und Gretel"


Termine

Cavalleria rusticana - Pagliacci - 19:30 – 21:30 Uhr
3. Sinfoniekonzert "Bilderwelten" - 20:00 – 22:00 Uhr
3. Sinfoniekonzert "Bilderwelten" - 19:30 – 21:30 Uhr
Cavalleria rusticana - Pagliacci - 19:30 – 21:30 Uhr

AKTUELLES

Uraufführung des Melodrams "POE! - Dreamworlds" am 25. und 26. November 2019

Der amerikanische Komponist James Reynolds hat vor dem Hintergrund des faszinierenden, schillernden Leben und Werks Edgar Allan Poes ein Melodram für großes Orchester, Sprecher, Mezzosopran und Jugendchor geschaffen, das klangsinnlich die verschiedenen Facetten des "Erfindesr des Kriminalromans" beleuchtet. Marc Niemann wird dieses Werk im Sinfoniekonzert am 25. und 26. November 2019 im Stadttheater Bremerhaven dieses Werk zur Uraufführung bringen. Den Part des Sprechers übernimmt der bekannte und vielfach ausgezeichnete Sprecher und Rezitator Christian Brückner.

Theater Altenburg Gera "Verkaufte Braut"

Als Gastdirigent übernimmt Marc Niemann die musikalische Leitung der Wiederaufnahme von Bedrich Smetanas Verkaufter Braut, die in der Regie des Geraer Generalintendanten Kay Kuntze am 21.12.2019 im Theater Gera stattfinden wird.